Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
  • Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Westdeutsches Prostatazentrum
Klinik am Ring
Hohenstaufenring 28
50674 Köln

Tel.: 0221-92424-470
Fax: 0221-92424-460

info@wpz-koeln.de
Banner
Banner
Home

Prostatasyndrom

WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE UND VERÖFFENTLICHUNGEN Originalarbeiten und Vorträge Neubauer S Therapie des Benignen Prostatasyndroms Medikamentös, operativ oder minimal-invasiv? MMW-Fortschr. ...
... interstitieller Boost bei der Behandlung des Prostatakarzinoms Urologe, Band 47/S1, 2008 Derakhshani P, Neubauer S Benignes Prostatasyndrom: Aktuelle Diagnostik und Therapie Vortrag auf dem Symposium ...
Die therapeutischen Möglichkeiten des benignen Prostatasyndroms richten sich nach dem Ausmaß der Obstruktion und Intensität der irritativen Symptomatik. Bei Patienten mit leichtgradiger Symptomatik oder ...
Medikamentös, operativ oder minimal-invasiv an das benigne Prostatasyndrom? Auch für Patienten mit Prostatakarzinom ist das Therapieangebot in den letzten Jahren erheblich erweitert worden. Medical ...
Durch neue Erkenntnisse in der Pathogenese der benignen Prostatahyperplasie (BPH) sowie der rasanten Weiterentwicklung pharmakologischer und operativer Interventionen ist heute eine sehr differenzierte ...
... Sie trifft fast jeden zweiten Mann über 50 und sogar jeden 80-Jährigen. Beim so genannten benignen Prostatasyndrom (BPS) wächst das Drüsengewebe der Prostata in den Bereich der Harnröhre. Die Entleerung ...
WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE UND VERÖFFENTLICHUNGEN Originalarbeiten und Vorträge Neubauer S Therapie des Benignen Prostatasyndroms Medikamentös, operativ oder minimal-invasiv? MMW-Fortschr. ...
... interstitieller Boost bei der Behandlung des Prostatakarzinoms Urologe, Band 47/S1, 2008 Derakhshani P, Neubauer S Benignes Prostatasyndrom: Aktuelle Diagnostik und Therapie Vortrag auf dem Symposium ...