Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
  • Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Westdeutsches Prostatazentrum
Klinik am Ring
Hohenstaufenring 28
50674 Köln

Tel.: 0221-92424-470
Fax: 0221-92424-460

info@wpz-koeln.de
Banner
Banner
Home

Vorsteherdrüse

... entsprechend an die Lage der Vorsteherdrüse angepasst werden. Die Strahlung kann so noch zielgenauer als bisher auf den Tumor gerichtet und damit Strahlenschäden an Nachbarorganen vermieden werden.  ...
... Jahr erkranken in Deutschland etwa 58 000 Männer an Prostatakrebs. Damit steht die bösartige Erkrankung der Vorsteherdrüse an Platz eins der Krebsstatistik bei der männlichen Bevölkerung, vor Lungen- und ...
... der Prostata bleibt die Vorsteherdrüse erhalten. Durch das ultraschallgesteuerte Einbringen radioaktiver Strah-lenquellen direkt in die Prostata, wird der Tumor gezielt zerstört und gleichzeitig das umliegende ...
... moderne strahlentherapeutische Methoden, wie die Brachytherapie. Anders als bei der radikalen Entfernung der Prostata bleibt die Vorsteherdrüse erhalten. Durch das ultraschallgesteuerte Einbringen radioaktiver ...
... viel schonender Dass die radikale Entfernung der Vorsteherdrüse in Deutschland dennoch bei vielen Ärzten als einzige erfolgreiche Therapieoption bei Prostatakrebs gilt, ist, laut Derakhshani, längst überholt. ...
... der „inneren Bestrahlung“ die Vorsteherdrüse erhalten. Durch das ultraschallgesteuerte Einbringen radioaktiver Stifte (Seeds) direkt in die Prostata, wird der Tumor gezielt zerstört und gleichzeitig das ...
... Bestrahlung entsprechend an die Lage der Vorsteherdrüse angepasst werden. Die Strahlung kann so noch zielgenauer als bisher auf den Tumor gerichtet und damit Strahlenschäden an Nachbarorganen vermieden ...
... der „inneren Bestrahlung“ die Vorsteherdrüse erhalten. Durch das ultraschallgesteuerte Einbringen radioaktiver Stifte (Seeds) direkt in die Prostata, wird der Tumor gezielt zerstört und gleichzeitig das ...
... aus heiterem Himmel. Nur 10 Tage später lässt sich der 67-jährige Industriekaufmann im Städtischen Krankenhaus die Vorsteherdrüse operativ entfernen. Danach verliert er die Kontrolle über seine Blasen-funktion; ...
... aus heiterem Himmel. Nur 10 Tage später lässt sich der 67-jährige Industriekaufmann im Städtischen Krankenhaus die Vorsteherdrüse operativ entfernen. Danach verliert er die Kontrolle über seine Blasen-funktion; ...
... aus heiterem Himmel. Nur 10 Tage später lässt sich der 67-jährige Industriekaufmann im Städtischen Krankenhaus die Vorsteherdrüse operativ entfernen. Danach verliert er die Kontrolle über seine Blasen-funktion; ...
... versus 0,5% (PSA-Test) eine statistisch signifikante Reduktion der Sterblichkeit (Mortalität) Nach 14 Jahren waren demnach in der PSA-Gruppe nur etwa halb so viele Männer an einem Karzinom der Vorsteherdrüse ...
... Männer an einem Karzinom der Vorsteherdrüse gestorben wie in der Vergleichsgruppe. „Die schwedische Studie beweist eindeutig, dass ein PSA-Screening tatsächlich Leben retten kann“, sagt Dr. Derakhshani, ...
... viel schonender Dass die radikale Entfernung der Vorsteherdrüse in Deutschland dennoch bei vie-en Ärzten als einzige erfolgreiche Therapieoption bei Prostatakrebs gilt, ist, laut Derakhshani, längst überholt. ...
... in Köln Prostatakrebs ist nach wie vor die häufigste Krebserkrankung des Mannes. Pro Jahr erkranken etwa 58.000 Männer an einem bösartigen Tumor der Vorsteherdrüse. Ist der erste Schock halbwegs überwunden, ...
... Weg von der OP hin zur Bestrahlung Dass die radikale Entfernung der Vorsteherdrüse, sei es mit oder ohne Roboter, in Deutschland dennoch bei vielen Ärzten als einzige erfolgreiche Therapieoption bei Prostatakrebs ...
... Durch die Integration bildgebender Verfahren in die Strahlentherapie kann die Prostata während der Behandlung sichtbar und die Bestrahlung entsprechend an die Lage der Vorsteherdrüse angepasst werden. ...
... Methoden, wie die Brachytherapie (innere Bestrahlung). Anders als bei der radikalen Entfernung der Prostata bleibt die Vorsteherdrüse erhalten. Durch das ultraschallgesteuerte Einbringen radioaktiver Stifte ...
... entsprechend an die Lage der Vorsteherdrüse angepasst werden. Die Strahlung kann so noch zielgenauer als bisher auf den Tumor gerichtet und damit Strahlenschäden an Nachbarorganen vermieden werden.  ...
... Jahren ein einfacher Bluttest zur Ermittlung des prostataspezifischen Antigens (PSA-Test) zur Verfügung. „Bei Tumoren der Vorsteherdrüse ist das PSA häufig erhöht und gibt neben dem Abtasten der Prostata ...
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 2