Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
  • Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Westdeutsches Prostatazentrum
Klinik am Ring
Hohenstaufenring 28
50674 Köln

Tel.: 0221-92424-470
Fax: 0221-92424-460

info@wpz-koeln.de
Banner
Banner
Home

Prostata

Dass die meisten Männer lieber still bleiben, wenn es um die Prostata geht, davon war vergangenen Freitag im voll besetzten Saal des Maternushaus in Köln nichts zu spüren. Rund 150 Interessierte folgten ...
... „Früherkennung bei Prostatakrebs: Das Geschäft mit der Angst“. Die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU), der Berufsverband der Deutschen Urologen (BDU) und der Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe ...
Wer profitiert von einer Behandlung – wer nicht? Lohnt sich bei über 75-Jährigen eine Therapie des Prostatakarzinoms oder sind die Senioren mit einem abwartenden Vorgehen besser beraten? Experten fordern ...
Organerhaltende Therapien, wie die Brachytherapie, gewinnen bei der Behandlung von Prostatakrebs zunehmend an Bedeutung Während bei Brust- oder Nierentumoren organerhaltende Therapien mittlerweile zum ...
am 18. November 2011 von 15 bis 18 Uhr im Kurhaus Wiesbaden Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei Prostatakrebs? Ab wann sollte ich zur Vorsorge? Wie macht sich eine gutartige Vergrößerung der ...
Durch neue Erkenntnisse im Krankheitsverlauf sowie der rasanten Weiterentwicklung medikamentöser und operativer Behandlungsmethoden ist heute eine sehr differenzierte Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung ...
Um eine mögliche Prostataerkrankung abzuklären, führt der Urologe im Rahmen der Krebsvorsorge oder bei Beschwerden einige Untersuchungen durch. Dazu gehören die ausführliche Befragung, das Abtasten der ...
Bei der BPH handelt es sich um eine gutartige Gewebeneubildung vorwiegend in der Transitionalzone (Übergangszone) der Prostata. Das Drüsengewebe der Prostata engt hier die Harnröhre ein. Dadurch nimmt ...
... über den Enddarm durchgeführt. Die so entstandenen Bilder werden an einen Planungsrechner übermittelt. Anhand der Größe, Form und Lage der Prostata bestimmt der Strahlentherapeut die Anzahl und Position ...
Noch immer werden Männer vor einer Prostata-OP über Harninkontinenz als Spätfolge des Eingriffs nicht umfassend aufgeklärt. Dabei trifft der unfreiwillige Verlust von Urin trotz nervenschonender Operationstechniken ...
Die Diagnose Prostatakrebs bedeutet heute längst kein Todesurteil mehr. Wird die Erkrankung mittels PSA-Test, Ultraschall und Abtasten rechtzeitig entdeckt, ist sie in vielen Fällen heilbar.Obwohl Prostatakrebs ...
Bei etwa 35 Prozent aller Patienten mit Prostatakarzinom, die mittels Brachytherapie behandelt wurden, kommt es nach einem primären Abfall des Prostata-spezifischen Antigens (PSA) erneut zu einem PSA-Anstieg, ...
Gelartiger Abstandhalter zwischen Enddarm und Prostata verringert strahlenbedingte Nebenwirkungen / WPZ wendet als eines der ersten Zentren in Deutschland das innovative SpaceOAR-System an Dank hochmoderner ...
...  Trotz seiner Erfolgsgeschichte seit der routinemäßigen Einführung Anfang der 80er Jahre wird der PSA-Test zur Früherkennung von Prostatakrebs mehr denn je kritisch diskutiert. Den Anlass dazu gaben zwei ...
... gutartigen Prostatavergrößerung profitieren von einer Lasertherapie. Dies zeigte eine aktuelle Studie, die jüngst im renommierten European Journal of Urology veröffentlicht wurde. Moderne Laserverfahren ...
Aktive Überwachung als gleichberechtigte Therapieoption beim Prostatakarzinom Aktive Überwachung als gleichberechtigte Therapieoption beim Prostatakarzinom Dank verbesserter Früherkennung werden ...
Interview mit Dr. Stephan Neubauer und Dr. Pedram Derakhshani vom Westdeutschen Prostatazentrum in Köln Interview mit Dr. Stephan Neubauer und Dr. Pedram Derakhshani vom Westdeutschen Prostatazentrum ...
Dank verbesserter Früherkennung werden immer mehr Prostatakarzinome im Frühstadium entdeckt und insbesondere in Deutschland trotzdem einer radikalen operativen Therapie zugeführt. Dabei würden viele ...
Was bereits zahlreiche internationale Studien1 belegt haben, wurde nun von den führenden Experten bestätigt: Prostatakrebs-Patienten, die eine Brachytherapie (innere Bestrahlung) erhalten, leiden nach ...
Neue Techniken zur Therapie von Prostatakrebs im Westdeutschen Prostatazentrum IGRT erhöht Zielgenauigkeit der Strahlentherapie Neue Techniken zur Therapie von Prostatakrebs im Westdeutschen Prostatazentrum/IGRT ...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 6