Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
  • Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Westdeutsches Prostatazentrum
Klinik am Ring
Hohenstaufenring 28
50674 Köln

Tel.: 0221-92424-470
Fax: 0221-92424-460

info@wpz-koeln.de
Banner
Banner
Home

Diagnostik

... der Einladung des Westdeutschen Prostatazentrums der KLINIK am RING und informierten sich am 22. November über Vorsorge, Diagnostik und moderne Behandlung gutartiger und bösartiger Prostataerkrankungen. ...
Um eine mögliche Prostataerkrankung abzuklären, führt der Urologe im Rahmen der Krebsvorsorge oder bei Beschwerden einige Untersuchungen durch. Dazu gehören die ausführliche Befragung, das Abtasten der ...
...  Neubauer S, Derakhshani P Benignes Prostatasyndrom: Aktuelle Diagnostik und Therapie Vortrag auf dem Symposium Medical Tribune, Potsdam, 18.10.2008 Derakhshani P, Neubauer S Prostatakarzinom: ...
... interstitieller Boost bei der Behandlung des Prostatakarzinoms Urologe, Band 47/S1, 2008 Derakhshani P, Neubauer S Benignes Prostatasyndrom: Aktuelle Diagnostik und Therapie Vortrag auf dem Symposium ...
...  Seiten. Das Team des Westdeutschen Prostatazentrums bietet Ihnen das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie bei Prostataerkrankungen: Radikale Prostatektomie Lymphadenektomie Prostataresektion ...
Der KLINIK am RING steht eine hochmoderne und sehr leistungsfähige Einrichtung für die so genannte bildgebende Diagnostik zur Verfügung: Dr. med. Rudolf Kirchner, Arzt für diagnostische Radiologie und ...
Durch Radiologie und Nuklearmedizin erlangen wir den Durchblick Der KLINIK am RING steht eine hochmoderne und sehr leistungsfähige Einrichtung für die so genannte bildgebende Diagnostik zur Verfügung: ...
... „Rundumversorgung”. Die gesamte urologische Diagnostik und Therapie Ihrer Erkrankung kann in unserer Abteilung durchgeführt werden. Dadurch wird eine kontinuierliche Betreuung sichergestellt. Unnötige ...
... Anlaufstelle und Informationszentrum zu sein. Der Zusammenschluss erfahrener Spezialisten unter einem Dach ermöglicht Beratung, Diagnostik, Therapie und Nachsorge aller Prostataerkrankungen unter optimalen ...
... Entwicklungen in der Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms und berichteten über Erfahrungen aus interdisziplinären Schwerpunktzentren. Patienten mit Prostatakrebs aus dem In- und Ausland hatten ...
... der fallstärksten Zentren Europas das gesamte Spektrum der Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Prostataerkrankungen.  Der Zusammenschluss erfahrener Spezialisten unter einem Dach und die langjährige ...
... erkranken. Das sind Tumoren, die eher  schnell wachsen, Tochtergeschwülste (Metastasen) bilden, und wenn sie zu spät erkannt werden zum Tode führen können. Die aktuelle Leitlinie zur Früherkennung, Diagnostik ...
... der Einladung des Westdeutschen Prostatazentrums der KLINIK am RING und informierten sich am 22. November über Vorsorge, Diagnostik und moderne Behandlung gutartiger und bösartiger Prostataerkrankungen. ...
Vom 16. bis 20.04.2010 trafen sich namhafte Experten in Barcelona und diskutierten über den aktuellen Stand der Diagnostik und Therapie urologischer Erkrankungen. Einen Schwerpunkt des wissenschaftlichen ...
Um eine mögliche Prostataerkrankung abzuklären, führt der Urologe im Rahmen der Krebsvorsorge oder bei Beschwerden einige Untersuchungen durch. Dazu gehören die ausführliche Befragung, das Abtasten der ...
... der Basisdiagnostik bedient sich das interdisziplinäre Zentrum für Prostataerkrankungen hochempfindlicher Verfahren aus der Labordiagnostik und Bildgebung zur Entdeckung tumorverdächtiger Areale in der ...
Informationen für unsere internationalen Patienten: Das Westdeutsche Prostatazentrum bietet als eines der führenden Zentren Europas das gesamte Spektrum der Diagnostik, Therapie und Nachsorge von ...
... ab dem 40. Lebensjahr sollten Männer erstmals zur Prostatakrebsvorsorge zum Urologen gehen, lautet die Empfehlung der neuen Leitlinie zur Früherkennung, Diagnostik und Behandlung des Prostatakarzinoms, ...
... „Schon im Vorfeld müssen wir Risikopatienten besser identifizieren“, betonte der Urologe. Neue Testverfahren aus der Labor- und bildgebenden Diagnostik wie der PCA3-Gen-Test und die Ultraschall-gestützte ...
... die Diagnose von der Therapie zu entkoppeln. „Schon im Vorfeld müssen wir Risikopatienten besser identifizieren“, betonte der Urologe. Neue Testverfahren aus der Labor- und bildgebenden Diagnostik wie ...
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 2