Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
  • Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Westgerman Prostate Center
Klinik am Ring
Hohenstaufenring 28
D-50674 Cologne, Germany

Fon.: +49-221-92424-470
Fax:  +49-221-92424-460
info@wpz-koeln.de

Banner
Banner
Home

Prostatakapsel

HDR afterloading results in lower recurrence rate and to maintaining good life quality Cologne, September 20, 2008 – Prostate cancer patients with locally advanced tumors benefit from a combined radiation ...
... nicht erkennen T2 = der Tumor ist auf die Prostata beschränkt und hat die Prostatakapsel nicht durchbrochen T3 = der Tumor breitet sich über die Prostatakapsel aus T4 = der Tumor erfasst benachbarte ...
... zu einer enormen Belastung des Kreislaufs. Bei fünf Patienten kam es zu einer Perforation der Prostatakapsel. Aber auch in Hinblick auf die Dauer des Krankenhausaufenthaltes bot das Laserverfahren deutliche ...
... zu einer enormen Belastung des Kreislaufs. Bei fünf Patienten kam es zu einer Perforation der Prostatakapsel. Aber auch in Hinblick auf die Dauer des Krankenhausaufenthaltes bot das Laserverfahren deutliche ...
... Prostatakarzinom, wenn der Tumor noch auf den Bereich der Prostata begrenzt ist, allerdings erste Anzeichen einer Durchdringung der Prostatakapsel erkennbar sind, ohne dass Lymphknoten- oder Knochenmetastasen ...
... gering bleibt. Das Afterloading-Verfahren wird meist mit einer äußeren Bestrahlung kombiniert. „Damit gehen wir sicher, dass auch die Randbereiche der Prostata, wo Tumorzellen die Prostatakapsel durchbrechen ...
... sowohl während als auch nach der Behandlung: So benötigten 12 Patienten eine Bluttransfusion, zehn wiesen eine Verletzung der Prostatakapsel auf und sechs der mit TURP behandelten Studienteilnehmer entwickelten ...
... wurden, deutlich mehr Komplikationen sowohl während als auch nach der Behandlung: So benötigten 12 Patienten eine Bluttransfusion, zehn wiesen eine Verletzung der Prostatakapsel auf und sechs der mit TURP ...
... gering bleibt. Das Afterloading-Verfahren wird meist mit einer äußeren Bestrahlung kombiniert. „Damit gehen wir sicher, dass auch die Randbereiche der Prostata, wo Tumorzellen die Prostatakapsel durchbrechen ...
... Prostatektomie oder äußere Strahlentherapie durchgeführt wird. „Sobald jedoch der Tumor in die umgeben-de Prostatakapsel eingewachsen ist oder bereits Lymphknoten befallen sind, sinkt die Heilungswahrscheinlichkeit ...
... davon, ob eine innere Bestrahlung (Brachytherapie), radikale Prostatektomie oder äußere Strahlentherapie durchgeführt wird. „Sobald jedoch der Tumor in die umgeben-de Prostatakapsel eingewachsen ist oder ...
... der Tumor frühzeitig erkannt, noch bevor er die Prostatakapsel durchbrochen hat und Absiedelungen in anderen Organen bilden konnte. Sein Urologe riet ihm zur vollständigen Entfernung der Vorsteherdrüse. ...
... Schlinge entfernt. Die Prostatakapsel bleibt erhalten. Urethra Harnröhre; leitet Urin oder Samenflüssigkeit aus dem Körper. Watchful waiting „Beobachtendes Abwarten“; der Zustand des Patienten wird beobachtet ...
... Operateur kann durch eine Optik den Eingriff kontrollieren und sicher durchführen. Das vergrößerte und behindernde Prostatagewebe wird entfernt, die so genannte Prostatakapsel jedoch verbleibt. Die herausgeschnittenen ...
... entwickelt sich der Prostatakrebs aber in aller Regel im Bereich der so genannten Prostatakapsel, und somit in unmittelbarer Nähe des Enddarmes. Die HIFU-Behandlung bei Prostatakrebs birgt daher das Risiko ...
... ist. Sind erste Anzeichen einer Durchdringung der Prostatakapsel erkennbar, ohne dass Lymphknoten- oder Knochenmetastasen vorhanden sind, spricht man von einem lokal fortgeschrittenen Prostatakarzinom. ...
... der Tumor die Prostatakapsel durchbricht und Tochtergeschwülste (Metastasen) in anderen Organen ausbildet. Liegen Metastasen vor, sinkt die Lebenserwartung rapide. Eine Heilung ist dann nur noch in den ...