Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
  • Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Westgerman Prostate Center
Klinik am Ring
Hohenstaufenring 28
D-50674 Cologne, Germany

Fon.: +49-221-92424-470
Fax:  +49-221-92424-460
info@wpz-koeln.de

Pressemeldungen 2004-2006

Hier finden Sie die Pressemitteilungen des Westdeutschen Prostatazentrums aus den Jahren 2004-2006:
Brachytherapie beim Prostatakarzinom
There are no translations available.

1000. Patient mit Prostatakrebs im Westdeutschen Prostatazentrum mit Brachytherapie mittels Seed-Implantation behandelt  Den Text finden Sie ebenfalls unter OpenPR.
28. November 2006
Seed Implantation: success depends on team experience
Aktuelle Studie des Westdeutschen Prostatazentrums. Den Text finden Sie ebenfalls unter OpenPR.
18. November 2006
Brachytherapy – more cost efficient than surgery Health cost analysis proves: long-term rehabilitation after radical removal of the prostate results in high cost. The German text of this article is available under OpenPR 18. April 2006
Prostatakrebs: Behandlungsergebnisse in Deutschland bestätigen internationale Studien
There are no translations available.

6. Uro-Onkologisches Symposium: Umfangreiche Datenserie aus Deutschland vorgestellt.
06. March 2006
Computergestützte Behandlung zerstört den Tumor
There are no translations available.

Westdeutsches Prostatazentrum bietet deutschlandweit einzigartiges Behandlungskonzept bei Prostatakarzinom.
12. November 2005
Experten definieren „Goldene Standards“ bei Prostatakrebs
There are no translations available.

Moderne Strahlentherapie ist internationaler Standard.
04. May 2005
Strahlen statt Skalpell
There are no translations available.

Effektive Behandlungsmethode im Kampf gegen den Prostatakrebs.
12. November 2004
Angstdiagnose Prostatakrebs
There are no translations available.

Neue Patientenbroschüre informiert über Vorsorge und Behandlungsmöglichkeiten.
16. April 2004
Protonen gegen Prostatakrebs – Sience fiction oder greifbare Möglichkeit?
There are no translations available.

Die Experten des internationalen Kölner Update-Symposiums warnen vor nicht ausreichend geprüften Behandlungsmethoden.
01. March 2004